header-pos

Einsatz Nr. 44

Alarmierung: 24.11.2013 um 14:20 Uhr

Meldung: Verkehrsunfall PKW mit eingeklemmter Person

Einsatzort: Kreisstraße PAN 8/ Höhe Laimbichl

Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße PAN 8 zwischen Rogglfing und der Einmündung an die Bundesstraße B20 gerufen. Eine PKW-Fahrerin kam in Höhe Laimbichl aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, prallte an einen Baum und schleuderte  in ein angrenzendes Waldstück. Dabei kam das Fahrzeug auf der Beifahrerseite zum liegen.

Die alarmierten Wehren aus Wurmannsquick und Mitterskirchen befreiten die eingeklemmte Person mit ihren Rettungssätzen aus dem schwer beschädigten Unfallfahrzeug. Die Feuerwehr Martinskirchen übernahm die Verkehrsregelung und richtete eine Umleitung an der Kreisstraße ein.

Lesen Sie mehr auf:
www.wochenblatt.de/rottal
www.pnp.de/landkreis_rottal_inn

 
                                                                                                                                      Foto: www.pnp.de