header-pos

LF 10/6

Rufname: Florian Wurmannsquick 42/1

 

 

Das Löschgruppenfahrzeug LF 10/6 auf Iveco Allradfahrgestell wurde von Magirus aufgebaut. Es ist das erstausrückende Fahrzeug bei den Stichwörtern THL und VU. Ausserdem stellt der Angriffstrupp des LF´s im Brandeinsatz meist den Sicherungstrupp für das TLF.

Fahrzeugdaten: 

Fahrzeug IVECO
Aufbau Magirus
Motorleistung 209 PS/ 154 KW
Hubraum 5880 ccm
Zul. Ges.-Gew. 10,5 t
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h
Besatzung 8+1
Baujahr: März 2004
Pumpenleistung 1000 l/min

 

Beladung:  

Wärmebildkamera Flir K45 1x Fahrzeugfunk und 4x Handfunkgerät Digital
4x Atemschutzgeräte Wassertank 600l
Rettungssatz Weber SP 40 und RSU 200-107 plus
inkl. Pedalschere und 3 Rettungszylindern
Diverse Löscharmaturen mit 180m B- und
180m C-Schläuchen
13kVA Stromerzeuger mit Beleuchtungssatz
und pneumatischen Lichtmast
Kleinlöschgeräte wie HighPress,
12kg Pulverlöscher, 6kg CO2 Löscher
Spineboard, Rettungstücher, Krankentrage und Einmalkrankendecken Chemiespritzschutzanzüge inkl. Handschuhe und Gefahrgutmerkblätter
Umfangreiches Material zur Verkehrssicherung
mit Triblitz, Leitkegel usw.
Hebekissensatz, Mehrzweckzug
und Rollgliss
Notfallrucksack Elektr. Trennschleifer, Motorsäge inkl. Zubehör
Glasschneider pneumatisch und manuell Airbagsicherungsset
Navigationsgerät